28 Juli 2012

Am Pleißenbach 2

Der Hinweis zum Cache am Schlossteich war eindeutig: 'man nehme den linken Arm - von unten einführen - Hand anwinkeln - greifen - fertig!' Also ärmelte ich den nichtvorhandenen langen Ärmel hoch und kontrollierte nochmals das Umfeld. Keine Menschenseele zu sehen! Mit mulmigem Gefühl steckte ich also die Hand in die blaue Stahlkonstruktion. Im Geiste sah ich Menschenfresser, Moränen und schlimmeres in der Maschine stecken. Doch scheinbar störte ich niemand und ich hatte schnell eine kleine Plastikdose in der Hand. Wieder mal magnetisch :) Schnell zurück zum Bike und auf dem Koffer die Eintragung ins Logbuch vorgenommen. Jetzt wuselten viele Muggels an mir vorbei, so täuschte ich eine kleine Panne vor. Nachdem die Luft wieder rein war, ging es mit der Dose auf gleichem Wege wieder zurück ins Versteck. Der nächste freut sich auch über den Fund... Geocaching #41: Am Pleißenbach 2

Keine Kommentare: