26 Dezember 2017

Weihnachtsfrühschoppen



Zum Frühstück gab es schon zwei Tassen frisch gebrühten Kaffee. Nun sitze ich beim Weihnachtsfrühschoppen und es gibt zum Glück keinen Glühwein. Das wäre bei dem kräftigen Sonnenschein auch nicht angebracht. Da ich aber mit dem roten Flitzer unterwegs bin, möchte ich auch kein Bier.



So fällt die Wahl auf weiteren Kaffee. Nochmals 3 Tassen. Die Hände fangen schon leicht an zu zittern, im Bauch gluckst es wie am Rand eines Sumpfgebietes. Jetzt muss ich mich aber zusammen reißen und kein weiteres Getränk ordern...



Keine Kommentare: