13 Juni 2016

Holunderblüten-Gelee

Die frisch gepflückten Holunderblüten gebe ich in dein Schüssel und schütte einen Liter Apfelsaft dazu. Eine Zitrone in Scheiben geschnitten und der Saft einer Zitrone dazu. Deckel drauf und einen Tag stehen lassen. Die angesetzte Flüssigkeit presse ich durch ein Sieb. Danach landet es zusammen mit Gelierzucker in einem Topf und koche nach Anleitung. Parallel dazu köcheln in einem zweiten Topf die Gläser. Heiße Flüssigkeit ins heiße Glas, Deckel drauf und fertig. Das halbvolle Glas wird morgen zur Geschmacksprobe geöffnet :D

Keine Kommentare: