16 Juni 2012

Steinbruch Wittgensdorf

Nein, ich musste keine Stuhlprobe abgeben, aber das Röhrchen enthält trotzdem eine spannende Sache: mein erstes Logbuch beim Geocaching! Leider hatte ich nur meinen Seniorenstift dabei, der schreibt aber nicht ordentlich. Merke: beim nächsten Mal unbedingt einen Kuli einstecken! Die Suche verlief eigentlich problemlos: Einfach ein paarmal um die Bäume gelaufen und im Wurzelbereich nach verräterischen Spuren gesucht und schließlich durch etwas Moos getarnt die Dose gefunden. Super! Auf der Weiterfahrt ging meine Suche weiter am Wittgensdorfer Bahnhof, doch hier wurde ich genau so wenig fündig, wie an einem Teich in Kändler. Naja, trotzdem ein schöner Radausflug! Geocaching: GC2FBXR Steinbruch Wittgensdorf

Keine Kommentare: