17 März 2012

Spaziergang durch den Frühling

Der Tag war noch jung, obwohl ich schon viel Input auf den CLT gesammelt hatte. Deshalb ist die beste Entscheidung, die Wanderschuhe auszupacken und so lange einen Schritt vor den anderen zu setzen, bis der Kopf wieder aufnahmefähig wird.
Die Pflanzenwelt ist wieder zum Leben erwacht, jetzt muss ich aufpassen, dass ich die schönen aufblühenden Blumen, Bäume und Sträucher nicht verpasse! Zum Glück habe ich ja meine Kamera immer mit dabei. Vielleicht sollte ich noch über einen Ersatzakku nachdenken, denn bei intensivem Gebrauch ist das gute Teil nach 6 Stunden leer :)

Keine Kommentare: