25 April 2015

Radfahrstatistik

Auf meinen Radtouren lasse ich natürlich einige Apps im Smartphone mitlaufen! So will ich meistens wissen, wo ich mich gerade befinde. Oder welcher Weg nach Hause führt. Wie spät es ist. Oder doch nur schnell ein Foto gemacht. Das kann mein Smartphone alles ohne Problem. Ob ich damit auch telefonieren kann, bin ich mir etwas unsicher...

Bei meiner heutigen Fahrt bin ich aber trotzdem verblüfft, denn ich habe die letzten 12,41km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 24,62km/h hinter mich gebracht. Wohlgemerkt: mit dem RAD :) Aber des Rätsels Lösung ist gar nicht so schwer: die Route von Penig bis zu mir nach Hause geht eigentlich nur bergab. Ich bin also beinahe Downhill gefahren, wie das Höhenprofil nochmals belegt. Darum: Glaube keiner Statistik, die du nicht selber erstellt hast :D

Keine Kommentare: