06 April 2011

dich mach ich platt!

dachte sich der böse Postbote und schlug mit der Faust auf die arme unschuldige Gute-Laune-Blume!



Ok, so wird es nicht passiert sein und der Postbote eilt in der Tat immer geschäftstüchtig von Zimmer zu Zimmer bis er mich gefunden hat. Leider ist die rechte Blume tatsächlich in viele Einzelteile zerbröselt bei mir angekommen. Die Firma will mir aber ein Ersatzblümchen schicken, dann ist alles wieder super!

Auf Arbeit lohnt sich die Investition auf jeden Fall, denn in drei Zimmer wackeln die Blumen vor sich hin und verbreiten tatsächlich gute Laune!

Keine Kommentare: