06 Mai 2018

Unterkunft Camping Belvedere



Schon vor der Rezeption sind wir vom Swimmingpool überrascht. Da wir für 4 Übernachtungen nur 76€ bezahlt haben, wobei noch der Eintritt in den Safaripark dabei ist, sind unsere Erwartungen nicht hoch geschraubt.



Das Häuschen sieht gut aus, ist sauber, mit zwei Schlafzimmer, Bad, Küche und Wohnzimmer. Nach wenigen Minuten haben wir auch den Sicherungskasten gefunden, nun können wir sogar die Klimaanlage laufen lassen. Schnell wird es angenehm kühl im Container.



Das Bett erweist sich doch kürzer, so dass Florian die gute Idee hat, meine zwei Betten einfach zusammen zu schieben und ich penne diagonal. So hat es dann auch gut geklappt. Mit drei Leuten hätte ich mein Schlafzimmer allerdings nicht teilen wollen.



In der Küche läuft Kühlschrank und Tiefkühlwürfel auf Hochtouren. Die Getränke, Salate, Fleisch und mehr müssen erstmal abgekühlt werden. Aber Strom ist ja inklusiv. Meine Datenflatrate gilt auch in Italien, so kaufe ich kein Wifi dazu.



Keine Kommentare: