30 April 2018

defekter elektrischer Fensterheber?

Seit dem Winter fahre ich mit geschlossenem rechten Beifahrerfenster. Also immer geschlossen! Die Scheibe bewegt sich keinen Millimeter. Ich wollte morgens die Feuchtigkeit aus dem Auto los werden, jedoch war das Fenster eingefroren, der Motor zu schwach. Viele Monate später entschließe ich mich, doch mal zu googeln, ob es dafür eine Sicherung gibt.



Schnell stoße ich auf einige Foren und den Hinweis, dass es auch die Kindersicherung sein kann. Hmmm. Da ist es doch eine gute Idee, das vorher mal zu testen. Bevor die Leute sich in der Werkstatt vor lachen auf dem Boden wälzen. Und siehe da, das Fenster lässt sich wieder heben und senken. :D

Keine Kommentare: