10 März 2018

Vegetarisch ist gerade alle...

Die Leuchtjacke kommt wieder zum Einsatz! Falls die Beleuchtung am Rad ausfallen sollte, bin ich trotzdem gut zu sehen. Aber alles ist in Ordnung, die Temperatur liegt deutlich im Plus. Leicht schwitzend fahre ich die Wasserschänkenstraße hoch. Ab der Bundesstraße geht alles ganz schnell auf dem Radweg. In Hartmannsdorf kämpfe ich noch mit den Dorfnasen, die allesamt ihr Grundstück einzäunen, so dass ich erst den Weg zum Bungalow nicht finde.



Dafür steht Ehri in der Garage und bastelt an einem Zweirad. Schnell habe ich ein Bier in der Hand und wir gucken uns seine Bude an. Mit einem Einheimischen gelange ich auch auf den richtigen Trampelpfad, der mich zur Party führt.



Der Grill ist schon angeworfen und eine Leckerei nach der anderen wird aufgelegt. Alles schmeckt lecker, so gönne ich mir eine Roster, zwei Berner Speckwürstl, selbstgemachte Frikadellen, mehrere Hühnerbeine, zwei Steaks und zur Krönung gegrillte Spareribs. Ein schöner Farbtupfer bilden die Paprikastreifen, die wir zwischendurch vertilgen. Das Hackepeterbrötchen bleibt unangetastet, ich muss auch mal Maß halten...



Keine Kommentare: