08 Februar 2018

kostenloser Support

Was macht man, wenn ein Freund eine Erweiterung für seine Verlagsoftware benötigt? Klar! Zuerst beim Asiate einen gutgefüllten Dönerteller organisieren, dazu passen gut drei Bier. Nun nur noch die Steckdose auf ON stellen und schon bin ich mit der ganzen Welt verbunden. Somit auch mit dem elf Kilometer entfernten Stadtteil Adelsberg.



Jetzt fehlen nur noch die Zugangsdaten für Teamviewer und los geht es! Schnell wird klar, der kleine Finger und so... Die Firmenschrift ist nicht mehr installiert, HILFE! Dann fehlen die Umsatzzahlen ab 2016. Und noch ein paar Auswertemöglichkeiten wären auch nett...

Keine Kommentare: