28 April 2017

Die Landzunge in den Barther Bodden



Kaum haben wir das Haus in Beschlag genommen, machen wir uns auf in Richtung Wasser. Wir kommen an meinem Zelt vorbei, überwinden ein leichtes Gefälle, laufen über Schilfbündel, die uns trockenen Fusses bis ganz nach vorne auf die Landzunge bringt. Dort steht ein Tisch und eine alte Bank. Sie hält aber problemlos vier gestandene Männer aus. Der Blick entschädigt die lange Fahrt bei weitem!
br/>

Keine Kommentare: