05 März 2017

Munzeejagd im Chemnitz Center

Heute geht es ins Chemnitz Center zur Munzeejagd! Also die kleinen QR-Codes, die beinahe auf jeder Lampe, Verkehrsschild, Stromkasten und ähnlichem zu finden sind. Jeder gefundene Munzee gibt ein paar Punkte. Sind genügend Punkte gescannt, dann steigt der Jäger einen Level auf. Ich bin zur Zeit auf Level 77. Zuerst steuere ich die Munzees auf dem großen Parkplatz an, anschließend geht es einmal auf dem Fußweg komplett um das Center. Die meisten Munzees sind einfach versteckt, da auch der Verstecker Punkte kasiert, wenn der Code gescannt wird. Auf der Einkaufsmeile ist wenig los, da heute kein verkaufsoffener Sonntag ist. Aber ganz alleine ist man hier nie. Plötzlich kommt mir jemand mit einem Smartphone in der Hand entgegen. Das Smartphone ist ja nicht untypisch für die heutige Zeit, der suchende Blick an einer Laterne aber dann doch. Aha! Noch ein Jäger! Und tatsächlich ist es Struwwel, von dem ich gerade einige Munzees gescannt habe. Er erhält bei jedem Fund die Uhrzeit und den Finder gemeldet. Datenschutz ade... aber in dem Fall habe ich kein Problem damit, sondern wir konnten uns angenehm über unser gemeinsames Hobby unterhalten.

Keine Kommentare: