12 November 2016

Runde in Russdorf

Das Geocachingwetter ist mir wohl gesonnen, deshalb schnappe ich den kleinen roten Flitzer und fahre nach Russdorf. Am Sonnenlandbad parke ich ab. Schnell entdecke ich die erste Dose, sie befindet sich in einem Fake-Abwasserrohr direkt am Beachvolleyballplatz. Dort war im Sommer so viel los, dass ich nicht ungesehen suchen konnte. Und weiter geht es zum nächsten Cache. Dieser hängt hoch oben im Baum und tatsächlich finde ich keine geeignete Kletterhilfe! Hier muss ich also einen zweiten Termin planen. Die restlichen Caches der Runde finde ich problemlos. Das bunte Laub raschelt fröhlich beim drüber laufen. Die Sonne zeigt sich auch etwas, aber kalt ist es trotzdem.

Keine Kommentare: