14 November 2016

gefrorener Basilikumstengel

Ich reiße meine Wohnzimmertüre zum Lüften auf und entdecke etwas ungewöhnliches an meinem Basilikum. Er sieht ja schon lange nicht mehr gut aus, die grünen Blätter sind schon lange Geschichte. Doch heute bewundere ich die dicken Basilikumstengel: sie sind aufgequollen und als ich mit dem Finger darüber fahre, stelle ich fest, dass es sich bei dem weißen Stoff um gefrorenes Wasser handelt. Sie standen wohl noch gut im Wasser :)

Keine Kommentare: