20 September 2016

Felsendorf Tüchersfeld

Die Heimfahrt unterbrechen wir in Tüchersfeld. Hier waren wir schon heute morgen kurz, aber nachdem ich vorgeschlagen habe, den vormittäglichen Sonnenschein doch lieber draußen als in einem Museum zu verbringen, sind wir unverrichteter Dinge weiter gefahren. Eine Horde Schulkinder verlässt gerade lärmend den Häuserkomplex, da haben wir ja Glück gehabt. Das erste Haus ist schnell besichtigt. Doch irgendwann entdecken wir die Möglichkeit, die restlichen Häuser auch zu besichtigen. Jedes Haus hat ein eigenes Motto, zum Beispiel Trachten, alte Werkzeuge und Handwerkskunst, Bierbrauen, die Juden, Viehzucht und Ackerbau... Auf dem Felsen bietet sich ein schöner Überblick über das Dorf.

Aber nicht nur das Museum bietet abwechslungsreiche Unterhaltung, sondern ich kann auch einen Earthcache machen: Felsburg Tüchersfeld

Keine Kommentare: