24 Mai 2015

Biergarteneröffnung B95

Eigentlich hängen wir öfters im kleinen, dunklen und verrauchten B95 rum. Doch dieses Mal geht es an die frische Luft, die Sonne bringt uns zum blinzeln, das Bier schmeckt auch aus Plastebecher und im kleinen Pavillon wechseln sich Band und DJ mit dem Programm ab. Viele Teller mit griechischen Spezialitäten werden an uns vorbei getragen, doch wir sind standhaft und begnügen uns mit Salzstangen. Kaum verschwindet die Sonne, wird es kühler, der Innenhof füllt sich und die Band bringt die Zuschauer zum Klatschen und Singen. Und es wird auch das Tanzbein geschwungen, wie es halt sein sollte auf einer Party :)

Keine Kommentare: