13 Dezember 2014

Weihnachtsmarkt in Chemnitz

Was gibt es besseres, als einen Weihnachtsmarkt zu besuchen? Schnee liegt zwar keiner, aber der Glühwein schmeckt trotzdem. Ich habe mich mit Uwe verabredet und wir schauen uns eine Mittelalterband an. Vor der Bühne liegt eine große hölzerne Hand, die nach Spenden bettelt. Gute Idee! In der Pause machen wir uns rar und schlendern über den Markt. So viele Buden! Noch mehr bunte Lichter. Vielfältige Gerüche. Menschenmassen. Das letzte Getränk ist ein heißes belgisches Bier und ich kann nur bestätigen: sehr lecker!

Keine Kommentare: