06 Februar 2013

Und täglich grüßt das Murmeltier

Welches Wetter herrscht an Arbeitstagen vor? Richtig! Sonnenschein. Aber zum Glück gibt es die Mittagspause, in der man entweder durcharbeiten kann, muss man aber nicht. Ich laufe lieber im Freien eine Runde. Heute sogar bis zum Rosenhof. Das sind ungefähr 3km zu Fuß. Also nichts wie los und als ich am Ziel angekommen bin, stürze ich flink die Treppen des Parkhauses nach oben, denn irgendwo hat sich ein Geocache versteckt. Tatsächlich habe ich ihn entdeckt, als ich mich etwas doof umgeschaut habe. Es war nur eine Kleinigkeit, die meine Aufmerksamkeit erregte, aber das genügt :) Rein ins Logbuch und weiter. Ich habe noch einen weiteren auf meiner Route, der aber sehr viele Sternchen hat. Aber einen Blick kann ich ja riskieren. Schnell erkenne ich aber, dass das in der kurzen Mittagspause nichts mehr wird und mache mich etwas traurig auf den Heimweg. Zufällig komme ich an der Burgertankstelle vorbei und damit die Bockwürste sich nicht wie die Ölsardinen im heißen Wasser drängeln, kaufe ich der Dame vom Grill ein Würstchen ab. Mit vollem Bauch läuft es sich gleich viel besser, ich gerate sogar leicht ins Schwitzen. 75 Minuten war ich weg, doch dafür bin ich auch erst um 18 Uhr aus der Firma gekommen... Geocache #254: Und täglich grüßt das Murmeltier

Keine Kommentare: