17 Februar 2013

Roe-deer-area

Den ersten Cache im Zeisigwald ist ein Micro, den ich vergeblich in der weißen Schneepracht gesucht habe... Allerdings haben meine Vorgänger wüst gehaust, das sieht aus wie Weltuntergang! Der Owner hat extra im Listing erwähnt, dass nicht gebuddelt werden soll. Bei diesem Baum ist das Wurzelwerk beinahe komplett freigelegt, bald scheint die Sonne durch... Wenn nach der Buddelaktion wenigstens wieder Erde ins Loch geschoben werden würde, aber dazu haben die lieben Cacherkollegen keine Zeit, sie müssen ihre Statistik weiter verbessern! Traurig :(

Geocache #272: Roe-deer-area

Keine Kommentare: