24 Februar 2013

Lungenheilstätte


Obwohl ich alle Geocaches im Terrain der Lungenheilstätte gefunden habe, freue ich mich doch sehr, dass ich heute wieder einmal vor Ort bin: ein Munzee versteckt sich hier! Durch tiefen Schnee stapfe ich in Richtung der Häuser, viele Spuren im Schnee zeugen von regen Treiben. Allerdings sind auch viele wilde Tiere darunter: Bären, Wölfe, Flipper,... die gesamte Palette an Raubtieren eben :) Die langgezogene Rampe ist komplett verschneit, deshalb wähle ich die etwas schnellere Variante über die Treppe. Ob sie damals schon barrierefrei gebaut haben, oder hier die Betten auf Rollen gerollt sind, kann ich nicht sagen. Die Gebäude sind auch schon lange nicht mehr genutzt und es sind sogar die ersten Häuser von ihrem Einstiegsschutz befreit, ein blaues Dixie steht davor. Es geht den alten Gemäuern an den Kragen. Schade, das waren fotogene Häuschen!

Keine Kommentare: