27 Januar 2013

Karl-Marx-Kopf

Gegenüber des Nischl habe ich Pech gehabt! Die Stelle ist eigentlich immer stark zur Fußgänger, Touristen oder Buswartemuggels frequentiert. Aber irgendwie hatte ich eine gute Uhrzeit erwischt, ich war beinahe alleine an der Telefonzelle. Und wieso an der Telefonzelle? Na, wegen dem Tipp mit 'René Obermann' :) Leider konnte ich aber nichts entdecken, deshalb laufe ich einen kleinen Bogen, um mich von hinten zu nähern. Logischerweise kommt ein Leergut-Sammel-Muggel und ich mache zur Tarnung dieses Foto. Eine Kamera ist für den Geocacher wirklich Gold wert! Als die Luft wieder rein ist, schaue ich mir die Telefonzelle von oben an, aber auch dort ist nichts zu entdecken. Heute abend sehe ich, dass auch der Eigentümer vor Ort war und seinen Cache als vermisst gemeldet hat. Also war es in diesem Fall kein 'not found' sondern ein 'nicht mehr vorhanden'.

Keine Kommentare: