10 November 2012

Strudeltöpfe/Potholes Schweizerthal

Aktuell bin ich von Earthcaches total begeistert! Die Sucherei nach kleinen Filmdosen entfällt, dafür muss man sich in ein Thema einarbeiten und ein paar Fragen beantworten. Dieser Earthcache führte mich nach Schweizerthal. Das Dorf ist beinahe eine Geisterstadt, die letzten Eingeborenen schauten mir skeptisch hinterher. Viele Firmengebäude sind am Verfall und teilweise schon wieder in die Landschaft integriert: hier ein Bäumchen, dort ein Strauch und dazu eine dicke Moos- und Grasschicht. Aber landschaftlich hat das Tal einiges zu bieten: die Chemnitz fließt unten, links und rechts Felsen, im Bachbett Felsen... Da die Steine sehr stabil und schwer sind, trotzen sie dem Wasser, doch der stetige Fluss bringt auch kleine Schwebteile mit, die wie Schmirgelpapier stetig an der Oberfläche arbeiten. Langsam entstehen lustige Formen aus den rundgelutschten Felsen: kleine Löcher mit drehendem Wasser, Minischanzen, über die das Wasser schießt, ruhige Ecken, wo gar nichts passiert, richtig spannend also :D Dieses Mal musste ich aber auch noch zum Zeichenstift greifen und eine Skizze anfertigen! Ich mit meinen Computerhänden... Im Bild oben ist übrigens die Skizze und die Vorlage zu erahnen. Größer wollte ich es wirklich nicht präsentieren ;-) Earthcache #139: Strudeltöpfe/Potholes Schweizerthal

Keine Kommentare: