10 November 2012

Pimp my Geocaching-Bike

Für die Winterzeit habe ich ein zweites Rad organisiert. Mit dicken Reifen, stabilem Ständer, funktionierendem Licht, bequemen Sattel und Rücktrittbremse! Sehr schön :) Dazu noch die Satteltaschen, die ungemein viel transportieren können und bei Nacht hell reflektieren. Heute testete ich meine aktuellste Pimperei: Solarpanel auf dem Gepäckträger, Kabel nach vorne verlegt und an das Handy angeklemmt. Ferdsch! Schon kann ich den Routenplaner fürs Bike während der Fahrt nutzen und muss nicht an jeder Kreuzung anhalten, um auf die Karte zu gucken. Ein echter Fortschritt! Allerdings war die Kraft der Sonne doch nicht mehr vorhanden, aber im Sommer funktioniert das auf jeden Fall. Sollte ich mir vielleicht patentieren lassen :D

Keine Kommentare: