31 Oktober 2012

wintertaugliches Rad

Heute war ein guter Tag, um mein neues (gebrauchtes) Bike zu testen. Schlamm, Matsch, Schnee, Sonne, alles vorhanden, also nichts wie los! Die Fahrt führte mich am Viadukt vorbei, weiter zum Zollamt, über ein paar Feldwege, nebenher natürlich geocaching, das Riesenrad entdeckt (konnte aber nicht geloggt werden) und wieder zurück. Das Bike fährt sich gut, die Bremsen funktionieren, die Satteltaschen bieten viel Platz, die Reifen federn Steine und Gehwegkanten gut ab, damit kann ich auch im Winter radeln :)

Keine Kommentare: