06 Oktober 2012

Heidelbergturm

6:20 Uhr lag ich wach im Bettchen. Schnell überlegte ich mir, ob ich mich nochmals umdrehe und weiterpenne, oder einfach das Wochenende mal früher starte. Da ich noch einiges in HOT offen hatte und unter den Geocaches ein Aussichtsturm ist, war ich plötzlich auf den Beinen und dann ging alles ganz schnell. Langsam wurde die Nacht vertrieben, das Morgengrauen kündigte sich an. Ich parkte meinen roten Flitzer und hetzte die vielen Treppen nach oben. Dort angekommen stellte ich wohlwollend fest, dass ich früher als die Sonne da war :) Also hatte ich Zeit genug, nochmals die Einstellungen meiner Kamera zu prüfen, es sollten schließlich ein paar schöne Aufnahmen bei der Aktion heraus springen. Endlich zeigte sich auch die Sonne am Horizont und ich knipste, was das Zeug hergibt. Nach ein paar Minuten stand sie schon so hoch, dass direkte Aufnahmen keinen Sinn mehr machen. Deshalb suchte ich auf dem im Wind schwankenden Turm nach dem Cache. Natürlich nutzte ich dazu das Spoilerfoto, deshalb war ich auch schnell am Ziel. Bis jetzt hatte ich ja sehr ausführlich gezeigt, wo sich der Cache jeweils versteckt hat. Das soll mit dem 100 Cache der letzte sein, meine weiteren Fotos werden nicht mehr alles zeigen. Selber suchen macht Laune! Geocache #100: Heidelbergturm

Keine Kommentare: