25 Oktober 2012

Chillout

Auf den heutigen letzten Geocache freute ich mich besonders, denn der Name hatte es mir angetan und im Inventar habe ich einen Coin entdeckt! Also suchte ich im Zielgebiet, obwohl die nächste Straßenlaterne weit weg stand, meine Solarlampe vom Auto leider die letzten Tage keine Sonne abbekommen hat und mein Handy schon jammervoll piepste und in den letzten Zügen lag. Oder einfach: es war dunkel! Verzweifelt lief ich am Gebäude auf und ab und suchte nach einem Ziegeldach und aufgeschichteten Steinen. Leichte Wut kochte auf, denn daheim hätte ich eine geladene Taschenlampe! Nach gefühlten 10 Minuten hielt ich inne und schaute einfach die kaum erkennbaren Konturen der Gebäude an. Der Schuppen, die Holzwände, das größere Haus mit Steinwänden. Beides mit Ziegeldach. Und da hatte ich des Rätsels Lösung! Toll, manchmal dauert es einfach etwas länger, dafür ist die Freude umso größer. Und tatsächlich hatte ich auch meinen ersten coin nicamani's first, den ich sofort ins Herz schloss! Dafür legte ich meine Travel Bug Ela in die Bixx zurück. Geocache #126: Chillout

Keine Kommentare: