03 Oktober 2012

Action Directe

Dieser Cache ist sehr gut zu finden, leider hängt er etwas hoch in einem Vogelhäuschen! Beim ersten Versuch war ich alleine vor Ort und startete nicht einmal mit der Kletterei, denn dieser Baum ist eindeutig zu schwierig für mich. Also erzählte ich Frank davon und dieser wollte sich selber von der Unbezwingbarkeit überzeugen. Dem war dann auch so, es trennten ihn ca. 2m vom Ziel. Der dritte Versuch startete ich mit Jan, ein sportlicher Typ der auch bei der Feuerwehr seit Jahren aktiv dabei ist. Eindringlich ermahnte ich ihn, kein Risiko einzugehen, da wir keinerlei Technik dabei hatten. Schnell war er bis zur gleichen Stelle hochgeklettert, die für Frank das Aus bedeutet hatte. Auch bei ihm schien es keine Bergung zu geben, doch kaum hatte ich ihm kurz den Rücken zugewandt, saß er plötzlich vor dem Häuschen und schaute sich das Innenleben an. Ich freute mich sehr über die erfolgreiche Bergung und Jan kam mit einem glücklichen Grinsen den Baum herunter geklettert. Viele Cacher suchen in ganzen Teams, und tragen sich alle ins Logbuch ein, so habe ich auch kein Problem, dass ich die Dose nicht selber bergen konnte. Geocache #99: Action Directe

Keine Kommentare: