04 September 2012

Trarah, die Post ist da!

Bei der letzten Radtour habe ich doch tatsächlich mein USB-Kabel fürs Handy verloren. Schöner Mist! Doch ich hatte dadurch keine großen Sorgen, denn ich wurde schnell bei Amazon fündig, 3-2-1 meins, oder so ähnlich. In der Regel ist das Päckchen schon im Briefkasten, bevor der nächste Tag graut. Dieses Mal war es aber nicht so, denn ich wartete über eine Woche. Ich glaube, die drei Kabel kamen direkt aus Korea mit der Rikscha... Ah, ich muss mich korrigieren: Absender kommt aus Great Britain, also musste jemand schwimmen :)

Keine Kommentare: