21 August 2012

Felsendome

Bis jetzt hatte ich mich noch nicht an einen Multicache gewagt, denn ich war der Meinung, dass die Suche zu langwierig ist und falls irgendeine Station nicht gefunden wird, war alles umsonst. Bei den Felsendomen klickte ich doch mal auf die Info, denn ich fahre da öfters abends auf dem Heimweg vorbei. Nanu? Eine Startkoordinate, dazu kommt eine Winkelangabe und die Entfernung. Das kann ich ja schon mal testen, ohne Vorort zu sein! Gesagt - getan. Ist ja wirklich kein Problem. Also stoppte ich heute an der betreffenden Stelle und lief schnurgerade zu der Dose. So einfach! Da ist ja manch ein traditioneller Cache schwieriger zu finden :) Geocaching #68: Felsendome

Keine Kommentare: