12 Juli 2012

Chemnitzer Brückenbauwerke - Südring/Überflieger

Schwarze Wolken, Regen prasselt, bestes Geocachingwetter! Ich parke mein Auto in der Nähe des Überfliegers und tappse in Sandalen Richtung Brückenkopf. Keine Fußgänger, keine auf den Bus wartende Rentner, nur reger Verkehr... Schon von weitem erkenne ich die Stelle, die ich auf dem Spoilerfoto gesehen habe. Fortgeschrittene Cacher versuchen es vielleicht ohne diese Hilfe, aber dazu fühle ich mich noch nicht bereit :) Zielsicher nähere ich mich also dem Widerlager und muss aufpassen, dass mir die Brücke nicht auf den Kopf fällt. In gebückter Haltung stehe ich am Ziel. Ein Blick nach hinten bringt Sicherheit, ich bin beinahe nicht zu entdecken. Ein prüfender Blick bringt kein Ergebnis. Also schnell mit der Hand auf dem Stahlträger auf und abgestrichen. Wieder nichts. Ich glaube, wenn ich meinen ersten Cache verstecke, stelle ich eine Mausefalle davor auf!! Jetzt quetsche ich mich mit meinem halben Oberkörper in das Bauwerk und siehe da, dort hängt doch tatsächlich die begehrte Dose. Und wieder einmal mit Magnet. Schnell trage ich mich ein, mache noch ein paar Beweisfotos und wieder zurück zur eigentlichen Arbeit... Geocaching: Chemnitzer Brückenbauwerke - Südring/Überflieger

Keine Kommentare: