20 Juni 2012

Friedhof und Kirche am Michaelberg

Nervös kontrolliere ich laufend die Uhr. Wann ist denn endlich Mittagspause? Ich hatte mir vorgenommen, zum Michaelberg zu laufen und dort nach dem Cache Ausschau zu halten. Endlich angekommen erinnerte ich mich an die Hilfe, dass die Box außerhalb des Friedhofes versteckt ist. Das GPS lotste mich direkt auf den Parkplatz. Dort angekommen schaute ich mich zuerst nach Muggel um, doch es waren keine zu sehen. Also konnte die Suche starten: den Finger in jedes Baumloch gesteckt, mit dem Schuh auf dem Boden rumgescharrt, die Blicke wild die Umgebung abtastend, doch nichts außer einem Eichhörnchen, welches mich kritisch beobachtete... Kurz bevor ich schon aufgeben wollte, dachte ich mir, doch einfach alle Bäume zu kontrollieren. Und wie meistens in solchen Fällen wurde ich beim letzten Baum fündig: ein Stein verdeckte auf Augenhöhe eine kleine Baumhöhle. Nachdem er durch mich entfernt wurde, lag das Döschen frei. Super! Schnell das Schreibgerät gezückt und mich in der Logliste verewigt :) Geocaching: GC219EG Friedhof und Kirche am Michaelberg

Keine Kommentare: