12 Februar 2012

Leinen los!

Nein, ich habe nicht auf einem Piratenschiff angeheuert! Sondern ich bin heute einige Umwege gewandert, denn ich hatte mindestens zehn mehr oder weniger scharfe Hunde gesichtet, wobei einer vorbildlich an der Leine mit Frauchen Gassi lief, drei oder vier Wauwauchen kläfften mich hinter verschlossenen Umzäunungen an, was mir ein wenig Herzrasen bescherte und die restlichen Bauernhofhunde liefen frei umher, nur zurück gehalten durch Herrchen, wenn er es sah. Um der direkten Konfrontation zu entgehen, bin ich einfach um die betreffenden Höfte herum gelaufen. Röhrsdorf ist nach Chemnitz eingemeindet worden und dort ist eigentlich Leinenpflicht für Hunde. Aber die Landwirte sehen das wohl nicht zu eng oder es laufen zu wenig 'Städter' durchs Dorf :) Schönen Sonntag!

Keine Kommentare: